Acer carpinifolium
Hainbuchenblättriger Ahorn

Acer carpinifolium
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
ab 5,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Topfgröße:

  • accar
  • Hainbuchenblättriger Ahorn
Kleiner Baum, der in Mitteleuropa auch nach 20 Jahren eine Wuchshöhe von 4-5m kaum... mehr
Acer carpinifolium

Kleiner Baum, der in Mitteleuropa auch nach 20 Jahren eine Wuchshöhe von 4-5m kaum überschreitet. In seiner Heimat erreicht er gerade mal 10 Meter. Die Blätter sehen der Hainbuche täuschend ähnlich, sind aber wie bei allen Ahornen gegenständig. Ein unverwechselbares Merkmal ist die stark hervortretende Blattnervur. Wird als kostbare Heckenpflanze empfohlen, da das Laub auch noch im Winter daran haftet. Aus den Bergwäldern Japans stammend, absolut winterhart

Standort: (Zone 4-7) gut frosthart, strauchförmig, mäßig feuchte, mittelschwere Böden, kommt aber auch mit anderen Böden zurecht gut als Hecke geeignet

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch einen registrierten Kunden beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Eigenschaften mehr
Eigenschaften
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Acer carpinifolium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Von Kunden hochgeladene Bilder und Kommentare zum Artikel anzeigen.
Tags (durch Klicken auswählbar)
{{ value.tag }}
Tipp!
{{ value.tags }}
{{ value.comment }}

Leider sind noch keine Uploads vorhanden.

Möchten Sie auch ein Bild hochladen?
Ziehen Sie einfach ein Bild hierhin oder klicken Sie hier.


Hiermit akzeptiere ich die Foto-Richtlinien (Discraimler) 

Vielen Dank. Ihr Bild erscheint nicht sofort, sondern muss zunächst freigegeben werden.