Info Bitte beachten Sie, unsere geänderten Lieferzeiten während wir uns bis 30. Januar im Betriebsurlaub befinden.

Wunschlieferdatum möglich
Versand innerhalb von 24h*
Frühester Versand ab 01.02.22 (wetterabhängig)
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 
Castanea pumila var.pumila

Castanea pumila var.pumila

ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist in 2 Ausführungen erhältlich.
ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Bitte beachten Sie, dass wir uns bis 30.01.2022 im Betriebsurlaub befinden. Sie können trotzdem wie gewohnt bestellen, wir melden uns, sobald der Versand beginnt (wetterabhängig) – Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

  • capvp
  • Kastanie
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Castanea pumila  Mill.  var.  pumila   ist endemisch in den südöstlichen... mehr
"Castanea pumila var.pumila"

Castanea pumila Mill. var. pumila  ist endemisch in den südöstlichen Vereinigten Staaten und ist entlang der Appalachen nach Florida und Texas zu finden.
Die Kastanie
 ist aufgrund seiner geringen Nuss- und Baumgröße für die Nuss- und Holzproduktion von geringer wirtschaftlicher Bedeutung. Hauptsächlich wird der Wurzelstock für die Kastanienzucht verwendet und bietet eine sehr gute Nahrungsquelle für wild lebende Tiere.
Der Baum oder Großstrauch kann bis zu 15m hoch werden, bleibt allerdings eher bei 2-8m Endhöhe. Die Blätter sind frischgrün mit länglichen, gezackten Blattspitzen. Die Blütezeit liegt im Mai bis Juni mit creme-weißen, langen Blütenrispen. Bereits nur wenige Jahre alte Bäume können reichlich Blütenansätze haben und dementsprechend viele Kastanien. Diese sind in einer goldschimmernden Schale zu finden, im reifen Zustand glänzend und 
auf einer Seite abgeflacht. Farblich reichen sie von schokoladenbraun bis schwarzbraun. Die Nüsse reifen ab Ende August in sehr warmen Gegenden und ab September bis in den Oktober weiter nördlich. 
Unter günstigen Bedingungen können Sämlinge bereits am Ende der zweiten oder dritten Vegetationsperiode Nüsse produzieren. Die Nussproduktion ist jedoch erst im vierten oder fünften Jahr signifikant. Sechs Jahre alte Pflanzen im ehemaligen Plant Materials Center in Quicksand, Kentucky, produzierten 1200 bis 1500 Nüsse pro Pflanze.
Diese sind roh recht schmackhaft, besser als die der Edelkastanie. Gekocht nehmen sie eine mehlige Konsistenz an und sind noch etwas süßer. Sehr guter Getreideersatz.

Standort: gut durchlässige Böden in sonne bis Halbschatten

Boden: durchlässig
Standort: sonnig bis halbschattig
Früchte: eßbar, dekorativ

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Castanea pumila var.pumila"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
capvp 9er
ab 1
7,50 €
Derzeit nicht verfügbar.
capvp.1 11er
ab 1
12,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
Acer capillipes Roter Schlangenhaut-Ahorn Acer cappilipes
ab 5,90 € *
In die Schubkarre
Acer conspicuum Phoenix Ahorn Acer conspicuum 'Red Flamingo'
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Acer glabrum Kahler Ahorn Acer glabrum
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Xanthoceras sorbifolium Gelbhorn Xanthoceras sorbifolium
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Diospyros virginiana Persimone Diospyros virginiana
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Kirengeshoma palmata Wachsglocke Kirengeshoma palmata
ab 5,50 € *
In die Schubkarre
Acer davidii Davidsahorn Acer davidii
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Idesia polycarpa Orangenkirsche Idesia polycarpa
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Amorpha canescens Bleibusch Amorpha canescens
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ilex perado Azoren-Stechpalme Ilex perado
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Artemisia tridentata Wüsten-Beifuß Artemisia tridentata
ab 5,00 € *
In die Schubkarre
NEU
Asparagus verticillatus Hoher Zierspargel Asparagus verticillatus
ab 3,50 € *
In die Schubkarre
Sheperdia canadensis Büffelbeere Sheperdia canadensis
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Castanea dentata Amerikanische Kastanie Castanea dentata
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Castanea mollissima Chinesische Esskastanie Castanea mollissima
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Buddleja salvifolia Sagewood Buddleja salviifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Cercocarpus montanus Bergmahagoni Cercocarpus montanus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ribes nevadense Sierra-Johannisbeere Ribes nevadense
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Camellia oleifera Kamelie Camellia oleifera
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Gordlinia grandiflora Gordlinia Gordlinia x grandiflora
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Fagus crenata Kerbbuche Fagus crenata
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Syringa protolaciniata Zwergflieder Syringa protolaciniata
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Staphylea bumalda Japanische Pimpernuss Staphylea bumalda
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Sassafras tzumu Chinesischer Fieberbaum Sassafras tzumu
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Quercus alba Weiß- Eiche Quercus alba
ab 7,80 € *
In die Schubkarre
Magnolia biondii Chinesische Magnolie Magnolia biondii
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Juglans cinerea Butternuss Juglans cinerea
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Diospyros virginiana Persimone Diospyros virginiana
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)