Lonicera coerulea 'Duet' (syn. L. kamtschatica)

Lonicera coerulea 'Duet' (syn. L. kamtschatica)

Artikelnummer: locdu.1

Strauch

weitere Details

ab 5,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Topfgröße:

  • locdu.1
Schöne, sehr winterharte Sorte des Geißblattes. Die kleinen Sträucher zeigen im... mehr

Schöne, sehr winterharte Sorte des Geißblattes. Die kleinen Sträucher zeigen im Frühjahr gelblich-grüne Blüten, immer zu zweit. Die später erscheinenden blauen Früchte sind ähnlich der Heidelbeere, aber größer und länglich. Sie sind auch etwas später reif als die Art und die Sorten 'Atut' und 'Eisbär'. Zur besseren Befruchtung können mehr als ein Strauch gesetzt werden - zwingend erfordelich ist das aber nicht. Die Früchte schmecken süß und haben einen hohen Vitamin C Gehalt. Sie können zu Marmeladen, Gelees oder Saft verarbeitet werden.

Standort: jeder gute Gartenboden in der Sonne. Um eine Ernte zu ermöglichen, sollte man vor allem auf Amseln achten - die lieben diese Früchte! WHZ: 3-7

Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Haben Sie eine Frage?
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch einen registrierten Kunden beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Eigenschaften mehr
Eigenschaften
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lonicera coerulea 'Duet' (syn. L. kamtschatica)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Von Kunden hochgeladene Bilder und Kommentare zum Artikel anzeigen.
Tags (durch Klicken auswählbar)
{{ value.tag }}
Tipp!
{{ value.tags }}
{{ value.comment }}

Leider sind noch keine Uploads vorhanden.

Möchten Sie auch ein Bild hochladen?
Ziehen Sie einfach ein Bild hierhin oder klicken Sie hier.


Hiermit akzeptiere ich die Foto-Richtlinien (Discraimler) 

Vielen Dank. Ihr Bild erscheint nicht sofort, sondern muss zunächst freigegeben werden.