Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 
Maclura pomifera

Maclura pomifera

ab 6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig

Dieses Produkt ist in 4 Ausführungen erhältlich.
ab 6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • mapom.3
  • Osagedorn
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Vertreter der Maulbeerbaumgewächse, mit Dornen ausgestattet. Sehr seltener, kleiner,... mehr
"Maclura pomifera"

Vertreter der Maulbeerbaumgewächse, mit Dornen ausgestattet.
Sehr seltener, kleiner, raschwüchsiger Baum mit lockerer Krone mit starker Bedornung. Man findet den Baum heute nur noch in 3 Bundesstaaten in Oklahoma, Arkansas und TexasArchäologische Beweise aus der Zeit vor der letzten Eiszeit belegen, dass Maclura bis nach Minnesota reichte. Dies bedeutet, dass die Art bis dahin im hohen Norden beheimatet war, aber von der Eiszeit nach Süden in ihren jetzigen Lebensraum getrieben wurde.
Eine spätere Verbreitung war dann wohl nicht mehr möglich, da es die Tiere, für die die Früchte in Frage kamen, nicht mehr gab.
Die Blätter sind dunkelgrün und auf den Adern behaart. Die Blüten sind eher unauffällig. Weibliche Bäume können auch alleinstehend Früchte tragen, diese sind allerdings dann ohne Samen.
Rancher pflanzten früher die Bäume und schnitten sie zu Hecken. Diese wuchsen dicht und bildeten undurchdringbare Zäune. Die schnell nachwachsenden Zweige wurden quasi als Stacheldrahtersatz benutzt.

Im Herbst entwickeln sich zahlreiche, kugelige Früchte, die in einer großen Frucht vereint sind. Die große orangenartige Frucht ist gelbgrün gefärbt und duftet im Warmen nach Orange. Die Früchte eignen sich zur Dekoration, gelten allgemein als ungenießbar. So ganz stimmt das allerdings nicht, denn die bis zu 1kg schweren Früchte haben innen eine Vielzahl an Samen, die, wenn man sie entfernt und vom bitteren Milchsaft säubert, ähnlich wie Sonnenblumenkerne schmecken. Die Frucht enthält Pomiferin, ein Isoflavon mit stark antioxidativer Wirkung, welches vor allem gegen Endzündungen, Gefäßkrankheiten, Alterungserscheinungen und Übergewicht wirken soll.

Standort: Sonnige geschützte Lagen sind ideal. An den Boden stellt er keine Ansprüche. Im Mittelmeerraum wird er oft auch als Hecke gepflanzt. WHZ: 5-9

Blütenfarbe: gelb, grün
Besonderes: Hummel und/oder Bienenweide
Blütezeit: April, Mai
Boden: toleriert Trockenheit, humos
Standort: sonnig bis halbschattig
Früchte: dekorativ, groß

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Maclura pomifera"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Vorschau
Preis
Bestellmenge
mapom
Maclura pomifera
ab 1
6,50 €
Derzeit nicht verfügbar.
mapom.1
Maclura pomifera
ab 1
9,80 €
mapom.2
Maclura pomifera
ab 1
15,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
mapom.3
Maclura pomifera
ab 1
18,00 €
Xanthoceras sorbifolium Gelbhorn Xanthoceras sorbifolium
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Torreya grandis Chinesische Nusseibe Torreya grandis
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
NEU
Castanea pumila var.pumila Kastanie Castanea pumila var.pumila
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Kirengeshoma palmata Wachsglocke Kirengeshoma palmata
ab 5,50 € *
In die Schubkarre
Liquidambar styraciflua 'Stared' Amberbaum Liquidambar styraciflua 'Stared'
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Acer davidii Davidsahorn Acer davidii
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Rhodotypos scandens Scheinkerrie Rhodotypos scandens
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
NEU
Chionanthus retusus Schneeflockenstrauch Chionanthus retusus
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Plytycarya strobilacea Zapfennuss Platycarya strobilacea
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Pistacia chinensis Chinesische Pistazie Pistacia chinensis
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Ostrya japonica Japanische Hopfenbuche Ostrya japonica
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Juglans ailantifolia Japanische Walnuss Juglans ailantifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Jeffersonia dubia Herzblatt Jeffersonia dubia
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Carya glabra Ferkelnuss Carya glabra
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Dierama ' Blackbird' Angels Fishing Rod Dierama ' Blackbird'
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Gymnocladus dioicus Geweihbaum Gymnocladus dioicus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Leitneria floridana Corkwood Leitneria floridana
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Cinnamomum camphora Kampferbaum Cinnamomum camphora
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ostrya virginiana Virginische Hopfenbuche Ostrya virginiana
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
 Quercus frainetto Ungarische Eiche Quercus frainetto
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Gordlinia grandiflora Gordlinia Gordlinia x grandiflora
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Chionanthus retusus Schneeflockenstrauch Chionanthus retusus
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Torreya nucifera Nusseibe Torreya nucifera
ab 7,70 € *
In die Schubkarre
Quercus velutina Färber Eiche Quercus velutina
ab 7,80 € *
In die Schubkarre
Quercus macrocarpa Großfrüchtige Eiche Quercus macrocarpa
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Quercus cerris Zerreiche Quercus cerris
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Phellodendron amurense Amur-Korkbaum Phellodendron amurense
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ostrya carpinifolia Hopfenbuche Ostrya carpinifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)