Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 
Polygonatum stewartianum

Polygonatum stewartianum

ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig

Dieses Produkt ist in 2 Ausführungen erhältlich.
ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • poste
  • Salomonssiegel
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Ein sehr seltenes Salomonssiegel mit mis zu 80cm Höhe.Vie bis fünf schmale Blätter stehen in... mehr
"Polygonatum stewartianum"

Ein sehr seltenes Salomonssiegel mit mis zu 80cm Höhe.Vie bis fünf schmale Blätter stehen in Quirlenund  hat eine Hakenspitze. An diesen Knoten entspringen Blütentrauben mit je 8-9 Blüten. Diese sind lang und in der Knospe spitzDie Blüte selber ist cremeweiß mit winzigen rosa-violetten Punkten gesprenkelt, wobei die Spitzen der Blüten grün überzogen sind. In der Knospe sind diese Farben dunkler. Es gibt keinen wahrnehmbaren Duft und ab September erscheinen rote Beeren (wie alle Polygonatum giftig)

Laut der englischen Gärtnerei, aus der wir die Mutterpflanze haben, stammt die Art aus Schottland und kam unter einer anderen Bezeichnung in die Gärtnerei. Nach langer Recherche wurde nun herausgefunden, dass es sich um P.stewartianum handelt.

Standort: humose, feuchte Böden in voller Sonne mögen sie am liebsten und bilden dann schnell kompakte Horste, kann aber auch Polygonatumtypisch im Halbschatten des Waldgartens oder am Gehölzrand gepflanzt werdenWH Zone 6-7.

Besonderes: dekorative Früchte, Hummel und/oder Bienenweide
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: April, Mai
Boden: humos
Standort: sonnig bis halbschattig
Früchte: giftig

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Polygonatum stewartianum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Vorschau
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
poste
Polygonatum stewartianum
9er
ab 1
7,50 €
poste.1
Polygonatum stewartianum
C1,5
ab 1
10,00 €
Sorbus koehneana Chinesische Vogelbeere Sorbus koehneana
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Daphniphyllum macropodum Scheinlorbeer Daphniphyllum macropodum
ab 15,00 € *
In die Schubkarre
Jeffersonia dubia Herzblatt Jeffersonia dubia
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Fokienia hodginsii Fujian-Zypresse Fokienia hodginsii
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Buddleja colvilei Sommerflieder Buddleja colvilei
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Artemisia tridentata Wüsten-Beifuß Artemisia tridentata
ab 5,00 € *
In die Schubkarre
Trillium erectum Waldlilie Trillium erectum
ab 8,00 € *
In die Schubkarre
Rhamnus pumila Zwerg-Kreuzdorn Rhamnus pumila
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Eucalyptus stellulata Eukalyptus Eucalyptus stellulata
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Ribes nevadense Sierra-Johannisbeere Ribes nevadense
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Leitneria floridana Corkwood Leitneria floridana
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Fuchsia magelanica var alba Fuchsie Fuchsia magellanica var. alba
6,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)