Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 

Chionanthus virginicus

ab 8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig

Dieses Produkt ist in 4 Ausführungen erhältlich.
ab 8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • chvir.2
  • Schneeflockenstrauch
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Zu finden ist dieser wunderschöne Blütenbaum in Nordamerikas Sümpfen und an Flussufern. Wächst... mehr
"Chionanthus virginicus"

Zu finden ist dieser wunderschöne Blütenbaum in Nordamerikas Sümpfen und an Flussufern. Wächst hier zu einem etwa 3m hohen Großstrauch heran. Die weißen, duftenden Blüten erscheinen in langen Rispen im Juni. Da die Pflanze zweihäusig ist, sind die männlichen Blütenrispen länger.

Standort: feuchte, sandige und schwach saure Lehmböden in der Sonne und an geschützten Lagen, da etwas spätfrostgefährdet Als junge Pflanze schützen, später winterhart, WHZ: 6-8

Blütenfarbe: weiß
Besonderes: Hummel und/oder Bienenweide, Duftend
Blütezeit: Juni
Boden: sandig, lehmig, frisch
Standort: sonnig, warm

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chionanthus virginicus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Vorschau
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
chvir 9er
ab 1
8,50 €
Derzeit nicht verfügbar.
chvir.1 20/40
ab 1
12,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
chvir.2 40/60
ab 1
18,00 €
chvir.3
ab 1
22,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
Chionanthus retusus Schneeflockenstrauch Chionanthus retusus
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Sorbus scalaris Leitern-Ebernesche Sorbus scalaris
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Disporum bodinieri Elfenglöckchen Disporum bodinieri
ab 8,00 € *
In die Schubkarre
Quercus ellipsoidalis Northern Pin Oak Quercus ellipsoidalis
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Paeonia lutea Strauchpaeonie Paeonia lutea
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Caphalotaxus fortunei Chinesische Kopfeibe Cephalotaxus fortunei
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Broussonetia papyrifera Papiermaulbeerbaum Broussonetia papyrifera
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Paulownia Blauglockenbaum Paulownia catalpifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Toxycodendron verniciflua Sumach Toxicodendron verniciflua
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ilex perado Azoren-Stechpalme Ilex perado
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
 Quercus frainetto Ungarische Eiche Quercus frainetto
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Crinodendron hookerianum Laternenbaum Crinodendron hookerianum
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Artemisia tridentata Wüsten-Beifuß Artemisia tridentata
ab 5,00 € *
In die Schubkarre
Podophyllum hexandrum 'Majus' Maiapfel Podophyllum hexandrum 'Majus'
ab 8,00 € *
In die Schubkarre
Rosa banksiae Alba Plena Banks Rose Rosa banksiae 'Alba Plena'
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Aucuba japonica 'Variegata' Aukube Aucuba japonica 'Variegata'
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)