Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 

Cistus × verguinii var. albiflorus syn. Cistus × dansereaui 'Albiflorus'

ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist in 2 Ausführungen erhältlich.
ab 7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • cival
  • Zistrose
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Diese Zistrose entstammt aus der Kreuzung Cistus ladanifer x Cistus salvifolius . Die Form... mehr
"Cistus × verguinii var. albiflorus syn. Cistus × dansereaui 'Albiflorus'"

Diese Zistrose entstammt aus der Kreuzung Cistus ladanifer x Cistus salvifolius.
Die Form Albiflorus hat eine weiße Blüte mit gelber Mitte. Sie soll viel robuster und viel kräftiger werden als Cistus verguinii
Der Strauch wird etwa 80cm hoch und kann gut 1,50m breit werden. Die dunkelgrünen, leicht klebrigen Blätter, stehen in herrlichem Kontrast zu den weißen Blüten, die sehr zahlreich fast den ganzen Sommer immer wieder erscheinen. Wie alle Zistrosen sehr Bienenfreundlich.

Standort: Kübelpflanze, wenn ausgepflanzt, dann ein warmer, geschützter Platz in voller Sonne (z.B. an einer Hauswand), für guten Wasserabzug und wintertrockenen Platz sorgen, eventuell mit Reisig im Winter schützen

Blütenfarbe: weiß
Besonderes: Schmetterlings/Falterweide, Hummel und/oder Bienenweide
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August
Boden: trocken, durchlässig
Standort: sonnig, Kalthaus, windgeschützt, warm

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cistus × verguinii var. albiflorus syn. Cistus × dansereaui 'Albiflorus'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Vorschau
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
cival 9er
ab 1
7,50 €
Derzeit nicht verfügbar.
civer.1 C1,5
ab 1
14,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
Fuchsia 'Delta Sarah' Fuchsie Fuchsia 'Delta Sarah'
ab 4,50 € *
In die Schubkarre
Dierama robustum Angel's Fishing Rod Dierama robustum
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Dierama pulcherrimum Angels Fishing Rod Dierama pulcherrimum
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Halimium libanotis Zistrose, Steinrose Halimium libanotis
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Dipelta floribunda Doppelschild Dipelta floribunda
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Berberis darwinii Darwins Berberitze Berberis darwinii
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Artemisia tridentata Wüsten-Beifuß Artemisia tridentata
ab 5,00 € *
In die Schubkarre
NEU
Syringa swegiflexa Perlenflieder Syringa swegiflexa
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Cercocarpus montanus Bergmahagoni Cercocarpus montanus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Illicium floridanum Florida Sternanis Illicium floridanum
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Dietes grandiflora Große Wildiris Dietes grandiflora
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Corydalis ophiocarpa Hoher Lerchensporn Corydalis ophiocarpa
ab 4,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)