Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 
Polygonatum verticillatum 'Giant One'

Polygonatum verticillatum 'Giant One'

8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig

Dieses Produkt ist in 1 Ausführungen erhältlich.
8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • povgo.1
  • Quirlblättriger Weißwurz
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Eine robustes Salomonsiegel mit 60-120 cm langen Stielen, manchmal auch bis 1,50m, mit... mehr
"Polygonatum verticillatum 'Giant One'"

Eine robustes Salomonsiegel mit 60-120 cm langen Stielen, manchmal auch bis 1,50m, mit schmalen Blättern. Diese erscheinen violettbraun, wechseln aber bald in ein tiefes Grün. In jeder Achse befinden sich mehrere kleine, hängende weiße Blüten, die innen Purpurrot  sind. Im Oktober folgen leuchtend rote Beeren. Wenig später im Herbst färben sich die Blätter herrlich gelb und bilden mit den Beeren einen herrlichen Herbstakzent.

Eine sehr zuverlässige Staude für den Garten, die enge, kompakte Büschel bildet. Ursprünglich von RBG Kew mit diesem Namen eingeführt, unterscheidet sich jedoch sehr von allen anderen Verticillatum- Formen.

Standort: halbschattig, normal feucht. WH Zone 

Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Mai
Boden: normal
Standort: halbschattig

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Polygonatum verticillatum 'Giant One'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Vorschau
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
povgo.1
Polygonatum verticillatum 'Giant One'
20/40
ab 1
8,50 €
Ribes nevadense Sierra-Johannisbeere Ribes nevadense
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Xanthoceras sorbifolium Gelbhorn Xanthoceras sorbifolium
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Staphylea bumalda Japanische Pimpernuss Staphylea bumalda
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Caphalotaxus fortunei Chinesische Kopfeibe Cephalotaxus fortunei
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Disporum bodinieri Elfenglöckchen Disporum bodinieri
ab 8,00 € *
In die Schubkarre
Gymnocladus dioicus Geweihbaum Gymnocladus dioicus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Gardenia jasminoides 'Kleim's Hardy' Gardenie Gardenia jasminoides
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Trochodendron aralioides Radbaum Trochodendron aralioides
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Dipteronia sinensis Dipteronie Dipteronia sinensis
ab 7,70 € *
In die Schubkarre
Oplopanax horridus Igelkraftwurz Oplopanax horridus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Symplocos paniculata Saphirbeere Symplocos paniculata
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
NEU
Castanea pumila var.pumila Kastanie Castanea pumila var.pumila
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Trillium erectum Waldlilie Trillium erectum
ab 8,00 € *
In die Schubkarre
Gleditsia delavayi Gleditschie Gleditsia delavayi
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)