Menü
Produkte

Produkte

Slidey Text

Add more Slidey Content by using the Add block option within the same Apps section as this block.

Torreya californica

Kalifornische Muskatnuss

Merkmal
    Nadelbaum

4.8 (50 reviews)

€ 9,50

Hinweise

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

We accept

Info zur Pflanze

Beschreibung

Wesentliche Eigenschaften

Torreya ist ein immergrüner Nadelbaum aus der Familie der Eiben, der etwa 15-20m hoch werden kann. Man findet sie an geschützten Hängen und Bächen auf feuchten Böden und Schluchten der Coast Range und Sierra Nevada. Sie wachsen dort unter Weihrauch, Zeder und Eiche und in verschiedenen Küstenwälder zusammen mit Redwood (Sequoia sempervirens), Quercus chrysolepis und Umbellularia californica.   Die Torreya bildet nie einen kontinuierlichen Wald, ist aber meistens in kleinen Gruppen zu finden. Der Baum wächst recht langsam und können einige hundert Jahre alt werden.

Im Gegensatz zu anderen Nadelbäumen, sie sind zweihäusig, dh es gibt getrennte männliche und weibliche Bäume. Die Früchte hängen an den Spitzen der Zweige von den äußeren weiblichen Bäume im Spätsommer und Herbst. Männliche Bäume produzieren Pollen, aber nie Früchte. Passt sich sehr gut der Umwelt an. So können permanent neue Stämme von der Basis sprießen, wenn sie geschnitten oder verbrannt werden. Ihr Holz ist langlebig und flexibel und wurde von den Indianern für die Herstellung von Jagdbögen verwendet. Ihre Samen wurden geerntet und geröstet für Essen und ihre Wurzeln wurden für die Herstellung von Körben verwendet. Sie produzieren geringe Mengen an Taxol, einem Medikament, das gefunden wurde, um das Wachstum von Krebstumoren zu begrenzen.

Warnung: Eibe Samen sind giftig, und es wäre unklug, unvorsichtig zu experimentieren. Die Pomo-Indianer von Mendocino County verwenden die Stamm Litzen für Korbflechten und die scharfen Nadeln zum Tätowieren. Die Kerne oder Samen wurden geröstet und als Nahrungsquelle von den amerikanischen Ureinwohnern geschätzt. Das Samenöl ist in der Qualität ähnlich wie Oliven-und Pinienkernöl. Die Nüsse wurden für die Behandlung von Verdauungsstörungen gekaut. Abgekochte Nüsse wurden auch bei Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerz von den Indianern eingesetzt

Standort: bevorzugt  frisch-feuchte Böden in schattigen Lagen, kann aber auch an sonnigen Stellen gepflanzt werden, solange es feucht genug ist. 

Boden
    feucht
Blütenfarbe
    unscheinbar
Früchte
    giftig
Standort
    sonnig bis halbschattig


Impressionen

Ein paar Einblicke in unser Arbortum und die Gärtnerei aus dem lJahr 2023. Wenn Sie gern selbst einmal schauen möchten schreiben Sie uns eine Mail - wir nehmen uns dann gern für Sie Zeit.

Nachhaltig

Selbst erzeugt

insektenfreundlich

Suche auf Basis meines Standortes nach Pflanzen
20230921_173019.jpg__PID:9056081b-6c55-40a0-8370-065dc7445309
P6050058.JPG__PID:f0a04370-065d-4744-9309-f7c57ce3dd6d
20230921_174528.jpg__PID:6c55f0a0-4370-465d-8744-5309f7c57ce3
20230921_173915.jpg__PID:081b6c55-f0a0-4370-865d-c7445309f7c5
P7150226.JPG__PID:4370065d-c744-4309-b7c5-7ce3dd6d9705
20220914_190700.jpg__PID:7931be93-3408-4690-ab2a-3669461e576d

Wie Sie Ihre Pflanzen erhalten

20230916_094718.jpg__PID:58b33890-5608-4b6c-95f0-a04370065dc7

Pflanzenmarkt

Sie finden uns auf einigen Pflanzenmärkten in ganz Deutschland. Dort können Sie gern Ihre hier im Shop bestellten Pflanzen abholen.

Stecklinge.jpg__PID:2d461d49-7483-4045-8a5c-d6e119b7c943

Abholung

.... geht natürlich auch in der Gärtnerei. Bitte vorher per Mail anfragen, da wir keine regulären Öffnungszeiten haben.

20240214_103004.jpg__PID:42484fa2-fb57-4eb3-a018-8dbd502e6c76

Per Versand

Ganz bequem zu Hause bestellen und wir liefern per Paketdienst und gut verpackt nach Hause.