Wunschlieferdatum möglich
Lieferzeit ca. 1 Woche
Abholung am Markt möglich!
Gärtnerhotline 04272963163 (18-19.00 Uhr)
 
Torreya californica

Torreya californica

ab 9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist in 2 Ausführungen erhältlich.
ab 9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Topfgröße:

Die aktuelle Lieferzeit beträgt momentan ca. 1 Woche!

  • tocal
  • Kalifornische Muskatnuss
Unsere Zahlungsarten:
BarPayPalRechnungVorkasse (Überweisung)

Vor allem im Frühjahr und Herbst sind die meisten unserer Gehölze für einen besseren Wuchs geschnitten und können von der angegebenen Größe leicht abweichen.

Torreya ist ein immergrüner Nadelbaum aus der Familie der Eiben, der etwa 15-20m hoch werden... mehr
"Torreya californica"

Torreya ist ein immergrüner Nadelbaum aus der Familie der Eiben, der etwa 15-20m hoch werden kann. Man findet sie an geschützten Hängen und Bächen auf feuchten Böden und Schluchten der Coast Range und Sierra Nevada. Sie wachsen dort unter Weihrauch, Zeder und Eiche und in verschiedenen Küstenwälder zusammen mit Redwood (Sequoia sempervirens), Quercus chrysolepis und Umbellularia californica.   Die Torreya bildet nie einen kontinuierlichen Wald, ist aber meistens in kleinen Gruppen zu finden. Der Baum wächst recht langsam und können einige hundert Jahre alt werden.

Im Gegensatz zu anderen Nadelbäumen, sie sind zweihäusig, dh es gibt getrennte männliche und weibliche Bäume. Die Früchte hängen an den Spitzen der Zweige von den äußeren weiblichen Bäume im Spätsommer und Herbst. Männliche Bäume produzieren Pollen, aber nie Früchte. Passt sich sehr gut der Umwelt an. So können permanent neue Stämme von der Basis sprießen, wenn sie geschnitten oder verbrannt werden. Ihr Holz ist langlebig und flexibel und wurde von den Indianern für die Herstellung von Jagdbögen verwendet. Ihre Samen wurden geerntet und geröstet für Essen und ihre Wurzeln wurden für die Herstellung von Körben verwendet. Sie produzieren geringe Mengen an Taxol, einem Medikament, das gefunden wurde, um das Wachstum von Krebstumoren zu begrenzen.

Warnung: Eibe Samen sind giftig, und es wäre unklug, unvorsichtig zu experimentieren. Die Pomo-Indianer von Mendocino County verwenden die Stamm Litzen für Korbflechten und die scharfen Nadeln zum Tätowieren. Die Kerne oder Samen wurden geröstet und als Nahrungsquelle von den amerikanischen Ureinwohnern geschätzt. Das Samenöl ist in der Qualität ähnlich wie Oliven-und Pinienkernöl. Die Nüsse wurden für die Behandlung von Verdauungsstörungen gekaut. Abgekochte Nüsse wurden auch bei Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerz von den Indianern eingesetzt

Standort: bevorzugt  frisch-feuchte Böden in schattigen Lagen, kann aber auch an sonnigen Stellen gepflanzt werden, solange es feucht genug ist. 

Blütenfarbe: unscheinbar
Boden: frisch, feucht
Standort: sonnig bis halbschattig
Früchte: giftig

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Torreya californica"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artikel-Nr.
Topfgröße
Preis
Bestellmenge
tocal 9er
ab 1
9,50 €
Derzeit nicht verfügbar.
tocal.1 20/40
ab 1
14,00 €
Derzeit nicht verfügbar.
Torreya nucifera Nusseibe Torreya nucifera
ab 7,70 € *
In die Schubkarre
Torreya grandis Chinesische Nusseibe Torreya grandis
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Taiwannia Taiwanie Taiwania cryptomerioides
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Plytycarya strobilacea Zapfennuss Platycarya strobilacea
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Caphalotaxus fortunei Chinesische Kopfeibe Cephalotaxus fortunei
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Dipteronia sinensis Dipteronie Dipteronia sinensis
ab 7,70 € *
In die Schubkarre
Leitneria floridana Corkwood Leitneria floridana
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Acer obtusifolium Syrischer Ahorn Acer obtusifolium
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Viburnum edule Highbush Cranberry Viburnum edule
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Ilex perado Azoren-Stechpalme Ilex perado
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Sassafras albidum Sassafras Sassafras albidum
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Petteria ramentacea Petterie Petteria ramentacea
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Picea koyamae Koyama-Fichte Picea koyamae
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Pinellia pedatisecta Mäuseschwänzchen Pinellia pedatisecta
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Taiwannia Taiwanie Taiwania cryptomerioides
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Torreya nucifera Nusseibe Torreya nucifera
ab 7,70 € *
In die Schubkarre
Torreya grandis Chinesische Nusseibe Torreya grandis
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Fokienia hodginsii Fujian-Zypresse Fokienia hodginsii
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Caphalotaxus fortunei Chinesische Kopfeibe Cephalotaxus fortunei
ab 8,50 € *
In die Schubkarre
Eucommia ulmoides Guttaperchabaum Eucommia ulmoides
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Carya ovata Schuppenrinden Hickory Carya ovata
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Gymnocladus dioicus Geweihbaum Gymnocladus dioicus
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Catalpa bungei Trompetenbaum Catalpa bungei
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Paulownia Blauglockenbaum Paulownia catalpifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Fagus crenata Kerbbuche Fagus crenata
ab 7,50 € *
In die Schubkarre
Xanthoceras sorbifolium Gelbhorn Xanthoceras sorbifolium
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Sassafras tzumu Chinesischer Fieberbaum Sassafras tzumu
ab 12,00 € *
In die Schubkarre
Nyssa sinensis Chinesischer Tupelobaum Nyssa sinensis
ab 9,80 € *
In die Schubkarre
Hoheria angustifolia Baummalve Hoheria angustifolia
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Calocedrus decurrens Flusszeder Calocedrus decurrens
ab 6,50 € *
In die Schubkarre
Aesculus indica Indische Rosskastanie Aesculus indica
12,50 € *
In die Schubkarre
Tetrapanax papyrifer 'Rex' Reispapierbaum Tetrapanax papyrifer 'Rex'
ab 15,00 € *
In die Schubkarre
Information zu den Größen

Welche Größen haben die Pflanzen?
Unter dem jeweils aktuellen Preis finden Sie die Topfgrößen der Pflanzen.

Wir haben Töpfe in den Größen 9cm, 11cm, 12cm, 1 Liter, 2 Liter, 3 Liter, 4 und 5 Liter Container.
Pflanzen, speziell Gehölze, wachsen sehr unterschiedlich - der eine Baum wächst in den, ersten Jahren bzw. im Topf nur langsam, der andere sehr schnell.
Man kann aber davon ausgehen, dass Pflanzen im

  • 9er Topf 1 bzw.2jährige Sämlinge oder Stecklinge
  • 11er Topf/ 12er Topf oder C1,5  im 3. Jahr umgetopft sind, und dann im nächsten Frühjahr in
  • 2 oder 3 Liter Container kommen.
  • Bestimmte Gehölze werden, wegen der langen Wurzeln, gleich in große Töpfe gesetzt, wie Quercus oder Aesculus
  • 20/30, 40/60 etc. bezeichnet die Höhe ab Topfrand (wobei hier zu beachten ist, dass die Pflanzen auch immer wieder geschnitten werden müssen)